Fasching

Fasching
Fasching:
Die südd., ursprünglich bayr.-österr. Bezeichnung der Fastnacht und der ihr vorausgehenden Festzeit erscheint im 13. Jh. als vaschanc, vastschang. Das mhd. Wort ist eine Umbildung von *vast-ganc (vgl. mnd. vastganc) »Fastenprozession« nach mhd. schanc »Schenken« und wurde als »Ausschenken des Fastentrunks« verstanden (vgl. fasten und Schank). Das auch als Freudenruf »oho, vaschang!« bezeugte Wort wurde dann im 17. Jh. an die Wörter auf -ing angeglichen.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fasching — bezeichnet: Karneval, Fastnacht und Fasching Fasching ist der Name folgender Orte: Ortschaft und Katastralgemeinde der Stadt Feldkirchen in Kärnten in Österreich Fasching ist der Familienname folgender Personen: Beate Fasching (* 1982),… …   Deutsch Wikipedia

  • Fasching — Fasching, so v.w. Carneval, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fasching — (a. d. mittelhochd. vaschanc, »Fastnacht«), in Bayern und Österreich übliche Bezeichnung für Karneval (s.d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fasching — Fasching, s. Karneval …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fasching — Fasching, der deutsche Name für Carneval (s. d.) …   Damen Conversations Lexikon

  • Fasching — Sm std. reg. (13. Jh.) Stammwort. Ostoberdeutsch für Fastnacht. Seit dem 13. Jh. als vaschanc, vaschang belegt und erst später den Wörtern auf ing angeglichen. Die Herkunft des ersten Elements ist fasa , das zu fasten gehört, zu den Einzelheiten… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Fasching — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Karneval …   Deutsch Wörterbuch

  • Fasching — [fä′shiŋ] n. [Ger < MHG vastschang < vast, fast + schanc, a pouring out, hence, draft (of beer, liquor)] the pre Lenten period of revelry celebrated in Austria and parts of Germany …   English World dictionary

  • Fasching — 1. Fasching in Ehren wird niemand wehren. – Parömiakon, 1692. 2. In der Fasching schlagen sich die Pfaffen um die schönste Hure. – Hallaus in Calend., 54. 3. Kurzer Fasching, theures Fleisch. – Münchner Neueste Nachrichten vom 8. Februar 1864.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Fasching — /fah shing/, n. a carnival celebration that precedes Lent in German speaking countries and communities; Shrovetide. [1910 15; < G, orig. Bavarian and Austrian dial.; MHG vaschanc, vastschang, perh. equiv. to vast Lent (G Fasten; see FAST2) +… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”